Aktuelles

Immer zuverlässig und gut informiert rund um’s Tiergesundheitszentrum!

 Notdienst

Den aktuellen Notdienst für Kleintierbesitzer können Sie jederzeit hier einsehen. Der Bereitschaftsdienst gilt jeweils von Freitag 18:00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr.

Bitte denken Sie an die geänderte Notdienst-GOT!

Seit Februar 2020  wird eine verpflichtende Notdienstgrundgebühr von 50,00 Euro (netto) erhoben. Darüber hinaus ist mindestens der zwei- bis vierfache Gebührensatz der GOT bei einer Behandlung anzuwenden. Betroffen sind davon Besuche zwischen 18:00-8:00 Uhr, Wochenenden und Feiertage.

So soll die Finanzierung des tierärztlichen Notdienstes gewährleistet werden, damit Sie auch in Zukunft nachts und am Wochenende einen Tierarzt  in einer Notsituation erreichen können. 

Erste-Hilfe-Kurse

Sind Sie in der Lage bei Ihrem oder einem fremden Hund in einer Notsituation Erste Hilfe zu leisten, bzw. einen Notfall zu erkennen?

-NEIN?

Dann können Sie auf unseren Seminaren lernen, was Sie im Notfall tun können, um Ihrem oder fremden Vierbeinern in einer Notsituation zu helfen.

Veranstaltungsdatum:

Samstag, 25. Mai 2024 – Beginn 13 Uhr

Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Beim Erste-Hilfe-Kurs dürfen Sie gerne Ihren verträglichen Hund mitbringen. Bitte dies bei der Anmeldung erwähnen!

Kosten pro Teilnehmer 40,00 Euro.

Anmeldungen per Telefon/ E-Mail oder persönlich vor Ort.

Patient des Monats

„Sirius“ – Patient des Monats Mai

„Sirius“ – Patient des Monats Mai

Mitte des Monats kam der einjährige Mischlingsrüde Sirius zu uns, da er äußerst träge und teilnahmslos war. Beim Abtasten seines Bauches zeigte er Schmerzen und seine Schleimhäute waren gerötet und pappig. Da der süße Mischling aus Griechenland stammt, wurde sein Blut...

mehr lesen
„Fred“ – Patient des Monats April

„Fred“ – Patient des Monats April

Fred, eine französische Bulldogge, ist aufgrund unseres Schwerpunktes "Augenheilkunde" seit ca. einem Jahr bei uns mit seinen rassebedingten Augenproblemen in Behandlung. Von seinem Haustierarzt in Olpe wurde er immer eng betreut, da seinem Frauchen regelmäßige...

mehr lesen
„Echo“ – Patient des Monats November

„Echo“ – Patient des Monats November

Hundezahnerkrankungen sind ein weit verbreitetes Problem und treten viel häufiger auf, als es vielen Hundebesitzern bewusst ist. Statistisch betrachtet haben 𝟴𝟬 % 𝗮𝗹𝗹𝗲𝗿 𝘂̈𝗯𝗲𝗿 𝗱𝗿𝗲𝗶𝗷𝗮̈𝗵𝗿𝗶𝗴𝗲𝗻 𝗛𝘂𝗻𝗱𝗲 𝗭𝗮𝗵𝗻𝗽𝗿𝗼𝗯𝗹𝗲𝗺𝗲, obwohl nur wenige Hundebesitzer angeben, dass ihr Hund...

mehr lesen
,,LOTTI“-PATIENT DES MONATS OKTOBER 2023

,,LOTTI“-PATIENT DES MONATS OKTOBER 2023

Die liebe EKH Lotti, erlitt ein Schicksal, welches leider vielen Freigängerkatzen immer wieder widerfährt. Als Lotti nach mehren Tagen Abwesenheit endlich am Donnerstag wieder zu Hause auftauchte, begrüßte Sie ihre Besitzer mit einem hängenden Schwanz. Zwar klagte Sie...

mehr lesen
,,HUGO“-Patient des Monats September 2023

,,HUGO“-Patient des Monats September 2023

Der kleine Tierschutzkater Hugo, alias von uns liebevoll ,,Big foot'' genannt, stellte sich leider selbst eine verhängnisvolle Falle... Junge Katzen finden an jeder Ecke eine Spielmöglichkeit, besonders gerne benutzen Sie bekannter Weise dafür ihre Krallen. Der kleine...

mehr lesen

So erreichen Sie uns

Tiergesundheitszentrum

Wigeystraße 10

57368 Lennestadt-Altenhundem

Anrufen

Terminsprechzeiten

Montag bis Freitag

8:00 – 18:00 Uhr

Notfallsprechstunde Samstag

9:00 – 12:00 Uhr