Aktuelles

Immer zuverlässig und gut informiert rund um’s Tiergesundheitszentrum!

 Notdienst

Den aktuellen Notdienst für Kleintierbesitzer können Sie jederzeit hier einsehen. Der Bereitschaftsdienst gilt jeweils von Freitag 18:00 Uhr bis Montag 8:00 Uhr.

Bitte denken Sie an die geänderte Notdienst-GOT!

Seit Februar 2020  wird eine verpflichtende Notdienstgrundgebühr von 50,00 Euro (netto) erhoben. Darüber hinaus ist mindestens der zwei- bis vierfache Gebührensatz der GOT bei einer Behandlung anzuwenden. Betroffen sind davon Besuche zwischen 18:00-8:00 Uhr, Wochenende und Feiertage.

So soll die Finanzierung des tierärztlichen Notdienstes gewährleistet werden, damit Sie auch in Zukunft nachts und am Wochenende einen Tierarzt  in einer Notsituation erreichen können. 

Notdienst 29./30.06.2024

Tierarztpraxis Grevenbrück
Dr. Klünker/ Dr. Sprenger

02721-2170

Hangstraße 7, 57368 Lennestadt

Tierarztpraxis Kroll-Bothe

02721-7766 oder 015253127296

Killeschlader Weg 23, 57413 Finnentrop

Erste-Hilfe-Kurse

Sind Sie in der Lage bei Ihrem oder einem fremden Hund in einer Notsituation Erste Hilfe zu leisten, bzw. einen Notfall zu erkennen?

-NEIN?

Dann können Sie auf unseren Seminaren lernen, was Sie im Notfall tun können, um Ihrem oder fremden Vierbeinern in einer Notsituation zu helfen.

Veranstaltungsdatum:

Der nächste Erste Hilfe Kurs findet voraussichtlich im September statt. Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.

Beim Erste-Hilfe-Kurs dürfen Sie gerne Ihren verträglichen Hund mitbringen. Bitte dies bei der Anmeldung erwähnen!

Kosten pro Teilnehmer 40,00 Euro.

Anmeldungen per Telefon/ E-Mail oder persönlich vor Ort.

Patient des Monats

,,Buddy“- PATIENT DES MONATS NOVEMBER 2021

,,Buddy“- PATIENT DES MONATS NOVEMBER 2021

Den erst 7 Monate jungen Elo Buddy, traf es gleich zu Beginn seines Lebens hart. Mit einer immer mehr zunehmenden Lahmheit hinten rechts machte sich die Problematik bemerkbar. Nach einer Lahmheitsuntersuchung und Röntgenbildern lag der Verdacht auf einem eventuellen...

mehr lesen
,,MILLY“-PATIENT DES MONATS OKTOBER 2021

,,MILLY“-PATIENT DES MONATS OKTOBER 2021

Milly wurde uns von Ihrem HTA überwiesen. Zu diesem Zeitpunkt wurde die Hündin bereits mit einer Antibiose behandelt, jedoch verbesserte sich ihr Zustand nicht. Milly litt an einem Ausschlag am ganzen Körper, sie zeigte hohes Fieber, war allgemein matt und hatte...

mehr lesen
,,LIAM“ PATIENT DES MONATS SEPTEMBER 2021

,,LIAM“ PATIENT DES MONATS SEPTEMBER 2021

Unserem sanften Riesen machte im letzten Monat seine Größe etwas zu schaffen.. Liam ist ein Wolfshund, der mit seinen stolzen 82,00 kg und der Statur eines Shetland- Ponys, wohl zu unseren größten Patienten gehört.  Leider bringt eine extreme Größe oft auch...

mehr lesen
WILDE HILDE PATIENT DES MONATS AUGUST 2021

WILDE HILDE PATIENT DES MONATS AUGUST 2021

Die Physiotherapie ist eine sehr alte, jedoch sehr bewährte Heilmethode. Dabei ist sie im Allgemeinen eine Therapieform zur Vorbeugung, Behandlung, Begleitung und Nachsorge vieler Krankheiten aus nahezu allen Fachbereichen. Unsere Wilde Hilde war die erste Patientin...

mehr lesen
Zora Patient des Monats Juli 2021

Zora Patient des Monats Juli 2021

Man sagt, Katzen landen immer auf den Pfoten. Leider stimmt das nicht immer. Immer wieder kommt es auch zu schwerwiegenden Verletzungen, weil Katzen aus großen Höhen fallen. Es kann zu Frakturen der Extremitäten, des Schädels, sowie des Ober- und Unterkiefers führen....

mehr lesen
Mojo Patient des Monats Juni 2021

Mojo Patient des Monats Juni 2021

Streitigkeiten unter Hunden kommen immer mal wieder vor, auch innerhalb eines Rudels. Dies kann zu kleinen Rangeleien bis hin zu Beißereien führen. Besonders gefährlich kann es werden, wenn sich große und kleine Hunde untereinander nicht einig sind. Dieses Schicksal...

mehr lesen
Freddy Patient des Monats Mai 2021

Freddy Patient des Monats Mai 2021

Die Hypertrophe Kardiomyopathie (HCM) gehört zu den am häufigsten diagnostizierten Herzerkrankungen der Katze. Es kommt zu einer Verdickung des Herzmuskels, wodurch vor allem die Füllung eingeschränkt wird.Man unterscheidet die primäre und sekundäre HCM.Die primäre...

mehr lesen
Lilly Patient des Monats April 2021

Lilly Patient des Monats April 2021

Fremdkörper in den Atemwegen oder im oberen Verdauungstrakt kommen bei Hund und Katze immer wieder vor. Meist werden sie versehentlich aufgenommen. Beim Spielen können Spielzeugteile verschluckt werden, auch beim Fressen von Gras können Grashalme in die Atemwege...

mehr lesen
Minou Patient des Monats März 2021

Minou Patient des Monats März 2021

FORL ist eine der häufigsten und schmerzhaftesten Erkrankungen der Katze und steht für„Feline Odontoklastische Resorptive Läsionen“. Fast jede 3. Katze leidet unter dieser degenerativen Erkrankung der Zähne. Der Zahn und die Wurzel lösen sich mit der Zeit auf, der...

mehr lesen

So erreichen Sie uns

ANFAHRT

Wigeystraße 10

57368 Lennestadt-Altenhundem

Anrufen

Terminsprechzeiten

Montag bis Freitag

8:00 – 18:00 Uhr

Notfallsprechstunde Samstag

9:00 – 12:00 Uhr